Christian speed dating perth

für Studierende aller Fakultäten Gemeinsam mit dem Tschechischen Zentrum München organisiert das Europaeum vom 04.

bis in Regensburg ein viertägiges Filmfestival mit zeitgenössischen Filmen aus osteuropäischen Ländern. Zentraler Bestandteil des Programms ist ein zweitägiger Workshop mit Filmschaffenden, die anhand ihrer auf dem Festival gezeigten Filme Grundlagen von Stoffentwicklung und Produktion vermitteln.

Herzliche Einladung zu einem spannenden Abend mit Blicken auf das Fremde und Eigene: Studierende aus Deutschland berichten über Ihren Aufenthalt in der Slowakei und slowakische Studierende schildern ihre Eindrücke vom Leben in Deutschland.

Der slowakische Generalkonsul, Herr Ján Voderadský, wird an dieser Veranstaltung teilnehmen. November 2017, 19.30 Uhr Ort: Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg, Haidplatz 8 Weitere Informationen finden Sie hier.

mehr Aufgrund der Förderung des deutsch-ukrainischen Tandemprogramms durch "MEET UP!

Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen" der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung, Zukunft" (EVZ) war es möglich, aus den höchst informativen Berichten der deutschen und ukrainischen Studierenden ein E-Book für unterschiedliche Reader-Versionen zu erstellen.

christian speed dating perth-71

Aber wie beurteilen Bulgaren und Rumänen selbst den EU-Beitritt ihrer Länder? Diese und weitere Fragen richtet das Europaeum gemeinsam mit dem EBW an bulgarische und rumänische Studierende der Universität Regensburg. Die Informationsveranstaltung für Bulgarisch kompakt ab dem Wintersemester 2017/18 findet am 18. Dann melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle des Europaeum unter [email protected] Europaeum bietet im Sommer 2017 ein Tandem nach Bulgarien an. Studierende aller Fakultäten sind eingeladen, sich für die Teilnahme ab sofort zu bewerben. Zum dritten Mal bietet das Europaeum eine Studienfahrt nach Wien mit Kurztrip nach Bratislava an.

Anlass für diesen Wettbewerb ist die Ausstellung des Fotografen Josef Schulz am 9.

Januar 2018 in der Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg.

Die Grenzstationen erscheinen als verlorene Hüter, als verblichene Mahnmale für die einstige Trennung. Studierende aller Fakultäten sind eingeladen, sich für die Teilnahme ab sofort zu bewerben. Im Februar 2018 führt das Europaeum in Kooperation mit der Europäischen Akademie in Bayern erneut eine mehrtägige Bildungsreise nach Brüssel durch.

Sie erinnern an das noch nicht Erreichte und daran, dass sie eines Tages mit Leichtigkeit wieder in ihrer alten Funktion genutzt werden könnten. Diesmal geht es nach Rumänien, Russland und in die Slowakei. Das Ziel dabei ist, interessierten Studierenden einen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der EU-Institutionen zu ermöglichen. Anmeldung ab sofort bei Katja von Poschinger, [email protected]

Leave a Reply